Referenzen

LEGOLAND Deutschland – Die langen Nächte!
Belantis – Das Abenteuerreich!
Zwikki Faxx Kinderfest

Kindergärten und Grundschulen

LVZ
REWE
KORCH
Burgaupark Jena
Flughafen Dresden
Stadtwerke Werdau
Stadtwerke Leipzig
Handwerkskammer zu Leipzig
Harzer Schmalspurbahnen GmbH
ÖRAG – Rechtsschutzversicherung
W&W Wüstenrot & Württembergische

Kindertag Leipzig
Dresdner Tourismustag
Stadtfest Oberwiesenthal
Weihnachtsmarkt Ludwigsburg

Burgfest Hohentwiel in Singen
Kinderliederfestival Trollwiese Dresden

Zoo Dresden
Berliner Zoo
Burg Storkow
Theater Meißen
Halle 5 Leipzig e.V.
Schloss Hubertushöhe
Bürgerhaus Eilenburg
Kulturfabrik Leipzig
Rathaussaal Stadt Camburg
Theater Zitadelle Magdeburg
Zehntscheuer Münsingen (Lions Club)

Soziales Engagement: Kinderhospiz Bärenherz Leipzig e.V.

F E E D B A C K

W&W Service GmbH – Veranstaltungsmanagement

w&w  Jedes Jahr finden bei uns im Unternehmen 6 Kinderweihnachtsfeiern mit insgesamt ca. 1000    Kindern im Alter zwischen 3-9 Jahren statt. Das alleine ist schon eine Herausforderung. Die jedoch noch viel größere Herausforderung ist es, einen passenden Künstler für diese Veranstaltungen zu finden. Einen Künstler der es schafft die Kinder zu begeistern und in seinen Bann zu ziehen. DAS habt ihr geschafft! Und ihr habt nicht nur die Kinder, sondern auch die Eltern und uns, das Orga-Team, in euren Bann gezogen. Mit eurer kreativen, lustigen und vor allem gesanglich tollen Show habt ihr die Kids eine Stunde lang in eure Traumwelt entführt. Staunende Kinderaugen und rote Bäckchen am Ende der Show haben uns in unserer Entscheidung bestätigt. Tolle Show, professionelle Zusammenarbeit, reibungsloser Ablauf! …

Anmerkung: 2016 waren wir zum sechsten Mal in Folge in der Vorweihnachtszeit in Ba-Wü und haben gemeinsam mit Kinder und Eltern die Weihnachtsfeier zelebriert. In Ludwigsburg, Karlsruhe und Stuttgart.

Franziska anschnitt

 

______

 

 

Präsident des Lions-Club Ermstal „Attempto“

img_logoIch möchte mich im Namen meiner Lionsfreunde ganz herzlich bedanken für die grandiose Aufführung des Musicals ‚Abenteuer mit Kess‘ Teil I „Der Traumstaub“ in Münsingen. Es war wirklich ein Erlebnis, die Anteilnahme zu spüren, wie die Kinder in das Musical eingebunden waren, und mit welcher Begeisterung sie mitgewirkt haben. Witzig, professionell und genial in Sprache, Mimik und Gestik (s.a. Presse) haben Sie sofort den Zugang zum Publikum gefunden. Weiterhin viel Erfolg.

Anm.: In Münsingen spielten wir nun schon vier Mal, dank der tollen Kooperation mit dem Lions-Club und engagierten Münsinger Einwohnern. Wir spielten jeweils drei Vorstellungen an einem Tag, für Kindergartenkinder und Schüler der 1. bis 4. Klasse.

______

 

Schulleiterin / Astrid-Lindgren-Schule Münsingen

logo=ALGS_weiss Sie erhalten von mir ein hohes Lob – pädagogisch hoch wertvoll – hochprofessionell! Es war eine tolle Aufführung für unsere 6-10jährigen Schüler und Schülerinnen. Sie haben als Kess mit Tommy und Herrn Zimmermann  mit allen Sinnen empathisch die Kinder mitgenommen in Ihr nicht nur musikalisch sehr gelungenes  Stück und regelrecht verzaubert mit Traumstaub. Es geht auch um zentrale Themen der Kinder wie Mut und Streit, Neugier, Suche, die mit vorbildlichen Lösungsansätzen zum Mitgehen mit dem Stück eingeladen haben. Auch die Lehrkräfte waren sehr angetan und wir können Sie und Ihr Team nur weiterempfehlen.

______

 

Leiterin Kinderzentrum Cossebaude / Landeshauptstadt Dresden

Abenteuer mit Kess Teil I „Der Traumstaub“ gastierte in unserer Einrichtung mit zwei Vorstellungen. Positiv überrascht wurde man bereits beim Aufbau, den Proben und dem Soundcheck – hier arbeiten Profis für Kinder!  Verzaubert wurden wir mit sparsamen Mitteln der Gestaltung und angenehmem Sprachtimbre. Zuhören war gefragt! Schnell wurde umgeschaltet von laut auf leise und die Lieder von rockig bis sanft gingen ins Herz und in die Beine. Sucht jemand die Alternative zu Reizüberflutung oder  belanglosem Trallala aus der Konserve, dann buchen Sie ein „Abenteuer mit Kess“.

______

 

Leiterin Kinderhaus Fritzi  / Landeshauptstadt Dresden  

Liebe Darsteller, ihr habt allen Kindern und Erwachsenen vom Kinderhaus Fritzi ein märchenhaftes Musikerlebnis zum Kindertag geschenkt. Es ist euch gelungen, unsere Kinder im Alter von 1 bis 10 Jahren für eine Stunde mit euren Instrumenten und dem einfühlsamen Gesang zu begeistern, die Geschichte vom „Traumstaub“ war spannend und bezaubernd zugleich.  Vielen Dank sagen alle Kinder und das Fritzi Team.

______

 

Leiterin Pieschner Kinderinsel / Landeshauptstadt Dresden

Wir, die Kinder der „Pieschner Kinderinsel“ möchten uns ganz herzlich für die tolle Aufführung „Der Traumstaub“ bedanken. Es hat uns riesig Spaß gemacht, gemeinsam zu singen und zu tanzen, und wir erinnern uns gern an dieses fabelhafte Erlebnis. Auch unsere Eltern und Erzieherinnen waren total begeistert von „Eurer“ Kindershow. Macht weiter so, und kommt mal wieder zu uns! Wir würden uns sehr darüber freuen.

P R E S S E

SZ 30.05.2014

Sächsische Zeitung 30.05.2014

Schlingel Juni Ausgabe 2014 - klein

Schlingel Familienmagazin Ausgabe Juni 2014>